SV Empor Berlin Der Kiezclub

Kita- und Schulprojekt

bewegen begeistert logo

BITTE HIER ANMELDEN:  ANMELDEFORMULAR 

 

Das „Schul- und Kitaprojekt“ vom SV Empor Berlin beschäftigt derzeit  über 600 Kinder in mehr als 60 Kita- und Schularbeitsgemeinschaften, die von meist lizenzierten Trainern geleitet werden. Das Projekt besteht seit dem Schuljahr 2009/2010.

 

Ziel des Projektes ist die Breitensportförderung, vor allem in den Bezirken Pankow, Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg. Auf der Basis von Kooperationen mit Kitas, Grund- sowie Oberschulen wird Kindern und Jugendlichen ein Bewegungsangebot gemacht. Kinder und Jugendliche erhalten die Möglichkeit, sich in Spielstunden, Kursen und Arbeitsgemeinschaften in Bewegung zu setzen und erfahren dabei die Freude am Sporttreiben. In der AG Fußball wird hauptsächlich in Gruppen gespielt und je nach verfügbarer AG-Zeit wird versucht, ebenfalls kleine Spiel- und Übungsformen einzubauen. 

 

 

Was bieten wir:

  • überwiegend lizenzierte Übungsleiter und FSJ, die innerhalb des FSJ eine Lizenz erwerben
  • altersgerechtes Angebot von Spielstunden, AGen und Kursen
  • kindgerechte und spielerische Verbesserung motorischer Fähigkeiten im Kita- und Grundschulalter
  • Vermittlung von Freude beim Sporttreiben in der Gruppe
  • Unterstützung von Schul- und Sportfesten
  • Vermittlung von weiterführenden Sportangeboten beim SV Empor Berlin und weiteren Pankower Vereinen

 

Ziele unserer pädagogischen Arbeit:

  • Steigerung des Selbstwertgefühls bei Kindern und Jugendlichen
  • Förderung von Neugier durch das Ausleben von Bewegungsbedürfnissen
  • Vermittlung von Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft
  • Unterstützung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung