SV Empor Berlin Der Kiezclub

C-Junioren

C3/C4 C3/C4-Junioren

Kreisklasse B Saison 2020/21 Jahrgang 2006/07


Spiele 4.C

10. November 2020

.

Testspiel am So.01.11. (H) gegen SFC Stern 1900 2.C -> 2:4 verloren

Kader: Anton(TW), Moritz S., Adrian, Max D., Titus, Tiago, Gianluca, Nathan, Georg, Conrad, Dennis, Enis, Rasmus, Tristan(U14)

Torfolge: 0:1 (10.), 0:2 (18.), 1:2 Max D. (28.,Titus), 1:3 (61.), 1:4 (66.), 2:4 Titus (70.)

C4 01112020

Gegen die körperlich überlegenen Gäste hatten wir eine gute Aufgabe vor uns. Es war über weite Strecken aber ein ausgeglichenes Spiel, in der wir spielerisch gute Aktionen hatten aber unsere Torabschlüsse am Ende zu harmlos waren. Auf der Gegenseite spielte Stern immer wieder schnell und lang nach vorne auf die schnellen Spieler, was uns einige mal in Bedrängnis brachte und nach 18 Minuten auch den 0:2 Rückstand. Max konnte per Volleyabnahme nach Eckball das 1:2 erzielen und damit ging es dann auch in die Pause. In der 2.Hz waren wir spielerisch die klar bessere Mannschaft und Stern konnte dem nur wenig entgegensetzen. Hinten standen wir jetzt auch besser und gewannen fast jeden Zweikampf bzw. die Laufduelle. So spielten wir zwar fast ausschließlich in der Hälfte der Gäste aber was fehlte, waren die klaren Torchancen. Da fehlte uns dann oftmals der letzte Zug zum Tor, um es dann richtig gefährlich werden zu lassen. So kamen die Gäste nach 25 Minuten in der 2.Hz erstmals wieder in unseren 16er und erzielten auch gleich das 1:3 und wenig später dann sogar noch das 1:4. Das war zu diesem Zeitpunkt schon sehr bitter, da wir wirklich gut und ansehnlich spielten aber es fehlten leider die Tore. In der Nachspielzeit brachten wir die dann doch noch einen gut vorgetragenen Angriff in den gegnerischen 16er und Titus vollendete zum 2:4 Endstand. Jetzt müssen wir leider erstmal in eine (mindestens) 4-wöchige Corona-Spielpause und mal schauen, ob wir im Dezember nochmal spielen dürfen...

 

Testspiel am Sa.24.10. (H) gegen FC Nordost 1.C -> 3:4 verloren

Kader: Maxim, Arvid, Lenn, Moritz S., Adrian, Moritz K., Moritz W., Max D., Paul, Mikail, Lavin, Milan

Torfolge: 0:1 (1.), 1:1 Moritz W. (22.,Lavin), 2:1 Moritz W. (24.,Lavin), 2:2 (36.), 2:3 (45.), 2:4 (54.), 3:4 Paul (70.,Moritz W.)

C4vsNordost 24102021

Gleich zu Beginn eine kalte Dusche und nach einem einfachen Fehler im eigenen 16er stand es nach 30 Sekunden schon 0:1. Anschließend war Nordost doch etwas besser im Spiel und v.a. einsatzstärker, was ihnen auch noch 1-2 weitere gute Torchancen einbrachte. Wir brauchten doch etwas länger, um so richtig ins Spiel zu finden und kamen zum durchaus schmeichelhaften Ausgleich. Wenig später konnten wir nach einem Eckball sogar mit 2:1 in Führung gehen und hatten das Spiel bis zur Pause gut im Griff. Nach der Pause gab es gleich wieder eine kalte Dusche. Ballverlust im Vorwärtsgang und mit einem sicher nicht unhaltbarem Schuss konnten die Gäste erneut in der 1.Minute ein weiteres Tor erzielen. Spielerisch waren wir schon das aktivere und bessere Team aber Nordost wusste ihre Stärken einzusätzen und spielte daher recht einfach nach vorne, was uns aber vor enorme Probleme stellte. So konnten wir den schnellen Stürmer oftmals nicht gut verteidigen und so fielen das 2:3 und 2:4 nach ähnlichem Muster. Trotz des Rückstandes gaben wir nie auf und versuchten nochmals heranzukommen. Dies gelang uns aber leider erst mit der letzten Aktion des Spiel, als Paul nach einem Eckball den Ball zum 3:4 ins Tor beförderte. Direkt danach war dann Schluss. Licht und Schatten wechselten sich heute ab und im Defensivspiel fehlte uns heute oftmals die Einsatzbereitschaft bzw. die Präsenz, da machten wir es den Gästen oftmals zu einfach aber dennoch war es ein guter Test für beide Mannschaften.

 

Testspiel am Fr.09.10. (A) bei Concordia Wilhelmsruh 2.C -> 7:2 gewonnen

Kader: Maxim, Arvid, Enis, Tiago, Titus, Lenn, Moritz S., Gianluca, Rasmus, Adrian, Moritz K., Nathan, Moritz W.

Torfolge: 0:1 Gianluca (3.,Adrian), 0:2 Enis (8.,Moritz S.), 1:2 (19.), 1:3 Moritz S. (26.,Titus), 1:4 Adrian (37.,Rasmus), 1:5 Titus (44.,Rasmus), 2:5 (51.), 2:6 Eigentor (55.,Moritz W.), 2:7 Gianluca (66.,Rasmus)

IMG 20201009 184555

Etwas überraschend spielten wir auf Rasen in der Nordendarena aber daran gewöhnten wir uns sehr schnell. So konnten wir bereits nach acht Minuten eine 2:0 Führung erspielen und das Spiel hatten wir gut im Griff. Einzig zwischen der 15. bis 25. Minuten waren wir dann nicht so gut im Spiel und da war CW präsenter im Spiel inkl. des 2:1 Anschlusstreffers. Den alten Abstand konnten wir dann aber schnell wieder herstellen und mit einem 3:1 ging es in die Pause. Da der Rasen vor Ort kein Flutlich hat, wurde es natürlich nach und nach immer schummriger und am Ende schon grenzwertig mit den Sichtverhältnissen aber das ging gerade noch so ;-) Zumindest hatten unsere Jungs den Durchblick auf dem Platz und kontrollierten das Spiel recht deutlich. Einige klare Chancen ließen wir aber wieder aus aber auch CW hatte noch zwei gute Gelegenheiten aber am Ende wurde es dennoch ein klarer 7:2 Erfolg in einem wirklich sehr sehr fairen Spiel von beiden Teams und das ohne SR!

 

Testspiel am So.04.10. (H) gegen SC Berliner Amateure 2.C -> 3:3

Kader: Max D., Arvid, Enis, Tiago, Titus, Lenn, Conrad, Moritz S., Yuki, Gianluca, Rasmus, Adrian

Torfolge: 0:1 (6.), 0:2 (38.,FE), 1:2 Gianluca (43.), 2:2 Lenn (45.,HE), 2:3 (55.), 3:3 Titus (64.)

IMG 20201004 164416

Heute spielten wir zwar gegen eine 2.C aber diese war mit überwiegenden älteren 2006ern bestückt, so dass wir auf einen körperlich starken Gegner trafen, gegen den wir gut gefordert waren. Insgesamt war es in der 1.Hz ein Spiel mit wenig Torchancen und vieles spielte sich im Mittelfeld ab. Wir versuchten spielerische Lösungen zu finden aber die robuste Defensive ließ wenig zu. Amateure spielte ziemlich einfach und nach Balleroberungen ging es oft mit einem langen Ball nach vorne und so fiel dann auch das 0:1, welches der einzige Treffer in der 1.Hz bleiben sollte. Direkt nach der Pause gab es einen sehr umstrittenen Strafstoß zum 0:2 für die Gäste und zunächst gingen die Köpfe unserer Jungs etwas runter aber wir rappelten uns schnell auf und spielten anschließend starke und dominante 25 Minuten. Mit einem klasse herausgespieltem Tor konnten wir wenig gleich verkürzen und auch nur zwei Minuten später ebenfalls Strafstoß für uns und der 2:2 Ausgleich war erzielt. Wir waren körperlich jetzt präsent und auch spielerisch klar überlegen, so dass eine Führung für uns in der Luft lag. Mit einem der wenigen Angriffe gingen die Gäste wieder in Führung aber davon ließen wir uns nicht aus der Bahn werfen. Das 3:3 war dann hochverdient und am Ende hätten wir das Spiel eigentlich auch noch für uns entscheiden müssen aber nach 0:2 Rückstand direkt nach der Pause noch 3:3 zu spielen, ist erstmal auch in Ordnung und damit muss man dann auch zufrieden sein.

 

Testspiel am So.27.09. (H) gegen SFC Friedrichshain 2.C -> 9:1

Kader: Maxim(TW), Georg, Tiago, Dennis, Max D., Titus, Arvid, Moritz W., Moritz K., Paul, Rasmus, Adrian, Conrad

Torfolge: 1:0 Moritz W. (2.), 2:0 Max D. (8.), 3:0 Dennis (15.), 4:0 Paul (26.), 5:0  Rasmus (33.), 6:0 Paul (55.), 7:0 Paul (59.), 7:1 (61.), 8:1 Moritz W. (65.), 9:1 Titus (69.)

C4vsSFCFH 27092020

Frühzeitig zeichnete sich ab, dass wir dem Gegner doch deutlich überlegen waren. So konnten wir uns zur Pause ein klares 5:0 erspielen. In der 2.Hz war der gegner jetzt besser im Spiel und v.a. in der Defensive besser geordnet und einsatzstärker. So hatten wir zwar viel Ballbesitz aber so wirkliche klare Chancen konnten wir uns in den ersten 20 Minuten nicht erspielen. Erst in der Schlussphase waren wir dann wieder durchschlagskräftiger und konnten noch vier Treffer zum klaren 9:1 Erfolg erzielen.

 

Testspiel am Sa.19.09. (H) gegen VfB Fortuna Biesdorf 2.C -> 0:1

Kader: Maxim, Georg, Enis, Samuel, Tiago, Lenn, Yuki, Dennis, Max D., Titus, Arvid, Moritz W., Milan

Torfolge: 0:1 (45.)

C4vsBiesdorf 19092020

Letztlich war es eine ausgeglichene und knappe Partie, die die Gäste am Ende dementsprechend knapp für sich entscheiden konnten. Wir hätten in der 1.Hz aus den sich bietenden Chancen natürlich mal wieder viel mehr machen müssen aber erneut gelang es uns nicht. Die ersten knapp 10 Minuten nach der Pause hatten die Biesdorfer eine sehr gute Phase, in denen ihnen auch das Tor gelang und wir keinen Zugriff bekamen. In der Schlussphase waren wir erneut nah an einem Treffer dran aber u.a. trafen wir leider nur den Pfosten. Dennoch war es ein gutes und interessantes Spiel von beiden Teams.

 

Testspiel am So.13.09. (A) beim SV Karow 1.C -> 4:4

Kader: Maxim, Noah B., Moritz K., Conrad, Georg, Titus, Lenn, Moritz S., Yuki, Gianluca, Paul, Moritz W., Anton

Torfolge: 1:0 Anton (5.), 2:0 Moritz W. (20.), 2:1, 2:2, 2:3, 2:4 (21., 31., 47., 55.), 4:3 Anton (65.), 4:4 Titus (70.)

C3vsKarow 13092020

 

Das war heute ein sehr unterhaltsames Spiel mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten, wobei wir hier zunächst treffsicherer waren und die Karower ihre Möglichkeiten ausließen. Leider war unser Spiel sehr zerfahren und fehlerhaft sowie mit großen Problemen im Defensivverhalten. So hatten wir mit den vielen langen Bällen in die Tiefe so unsere Probleme, was die Karower dann im weiteren Spielverlauf zu nutzen wussten. Das war aber oftmals auch einfach nur zögerlich und von einem Zweikampf konnte fast gar nicht sprechen, da wir ja nicht wirklich hin gingen. So versuchten wir zwar spielerisch das Spielgeschehen zu übernehmen aber es fehlte leider oftmals die Entschlossenheit und der Wille, v.a. zum Ball zu gehen und diesen dann auch zu behaupten. So verloren wir dann leider zu oft den Ball, dann ging es auf Karower Seite schnell nach vorne und nach 2:0 Führung lagen wir dann verdientermaßen auch 2:4 im Rückstand. Sehr positiv waren dann aber die letzten 10-15 Minuten unserseits, wo wir uns neben hoher Lauf- und Einsatzbereitschaft nun auch spielerisch stark zeigten. So wurde unser Aufwand am Ende noch belohnt und mit zwei später Treffern noch der 4:4 Ausgleich erzielt. Wenn wir so nicht nur 15 Minuten gespielt hätten, dann wäre hier auch ein Sieg absolut möglich gewesen aber auch so war es ein guter Test für beide Teams.

 

1.Punktspiel am Sa.05.09. (H) gegen Füchse Berlin 4.C ->11:1 gewonnen

Kader: Maxim, Max D., Nathan, Henry, Tiago, Titus, Georg, Lenn, Arvid, Dennis, Paul, Moritz S.

 

Torfolge: 1:0 Henry (11.), 2:0 Dennis (13.), 3:0 Paul (25.), 4:0 Tiago (29.), 5:0 Titus (46.), 5:1 (47.), 6:1 Lenn (49.), 7:1 Paul (52.), 8:1 Paul (53.), 9:1 Paul (58.), 10:1 Titus (63.), 11:1 Titus (70.)

C4vsFuechse 05092020

 

Das erste Punktspiel auf Großfeld war ein sehr dominanter Auftritt von uns und die Füchse konnten dem eigentlich über die gesamte Spielzeit nur selten was entgegensetzen.  Wir waren spielerisch und läuferisch deutlich überlegen und am Ende war der Sieg auch in der Höhe absolut verdient.