SV Empor Berlin Der Kiezclub

Nike Youth Cup der B-Junioren gegen TeBe

29. März 2019
u20

Am vergangenen Dienstag fand das Viertelfinalspiel im Nike Youth Cup für unsere U17-Junioren statt. Mit Tennis Borussia war der Gegner kein Leichter, der in der aktuellen Bundesliga-Saison bereits 22 Punkte einfahren konnte und somit auf dem 11.Tabellenplatz steht.

 

Um 18:15 Uhr rollte der Ball im Jahn-Sportpark und Empor begann die Partie ab der ersten Minute mit einer ausgezeichneten und vor allem kämpferisch überzeugenden Leistung. Insbesondere in der Defensive stand das Team von Joseph Aulich und Christopher Ullrich sehr kompakt und hatte sogar mit einer hochprozentigen Tormöglichkeit die 1:0-Führung auf dem Fuß. Trotz des hohen läuferischen Aufwandes konnte der erste Treffer für die Gäste in der 31.Minute nicht verhindert werden, als nach einem Fehlpass in der Vorwärtsbewegung die Abwehr mit einem Chip-Ball überrascht wurde und der TeBe-Stürmer Ruben Soares Travassos freistehend mit einem Kontakt ins untere rechte Eck einschob. 

 

Auch in der zweiten Halbzeit setzte sich bei Empor das gleiche Bild fort. Mit zunehmender Spieldauer verteidigte die Mannschaft weiterhin herausragend, jedoch konnten die schnellen und direkten Konterangriffe die gute Leistung leider nicht belohnen. So war es eine direkt verwandelte Ecke, die 14 Minuten vor Schluss den 2:0-Auswärtssieg für den Bundesligisten besiegelte. 

 

Die Trainer und die Mannschaft können auf das Pokalspiel sehr stolz sein, auch wenn es am Ende für das Weiterkommen nicht gereicht hat.

 

! Gemeinsam Empor !