SV Empor Berlin Der Kiezclub

2.A Testspiel nur 1:1

28. Januar 2019
U18

Das letzte Testspiel der 2.A fand diesmal beim FC Nordost statt. Aus positiver Sicht gesehen hat die Mannschaft wieder nicht verloren, jedoch auch wieder nicht gewonnen, wieder 1:1, obwohl mehr drin gewesen ist. Die U18 von Empor war über das gesamte Spiel das bessere Team, hatte die besseren Spielaufbauideen, war technisch besser und hatte viele gute Balleroberungen. Am Ende aber auch zu viele Fehler in der Mittel- und Endzone. Dazu kommt, dass viele Überzahlsituationen nicht gut zu Ende gespielt wurden. So kam es wie angesagt, Maurice kam wieder zum Torerfolg aus der zweiten Reihe und Nordost nutzte einen Eckball zum Ausgleich, bei der die 2.A der Zuordnung nicht gerecht wurde. Insgesamt gesehen war die Mannschaft einfach zu inaktiv, gegen einen Gegner der an diesem Tag nicht viel entgegensetzten konnte. Im Mittelfeld stehen und auf Fehler des Gegners warten, dann zu langsam umschalten und finale Bälle ohne Adresse zu spielen, war einfach zu wenig. Leider bekam die U18 einen Elfmeter nicht und Maurice blieb unbelohnt mit seinem zweiten, unfairerweise abseitsverdächtig nicht gegebenen Treffer, schade, aber ist so. Nächste Woche gegen den SC Borsigwalde ist ein ganz anderes Spiel, eine Leistungssteigerung muss her um, da zu bestehen.