SV Empor Berlin Der Kiezclub

Herren

Herren III 3. Mannschaft

Kreisklasse A Saison 2017/18


3:1

[ 2:0 ]

SV Empor Berlin   FC Internationale III

Spielbericht - Pokalspiel

Berliner-Pilsener-Pokal

Sa 11.11.2017 15:00 Uhr


Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

2.Pokalrunde am Sa.11.11.2017

13. November 2017

Aufstellung
Tornette - Berth, Wienholz, Kehrberg, Gottschalk, Büchle(66.Seyrling), Damis, Takada, Schwake(76.Will), Bromund(46.Wüstenberg), Kossack

Torfolge
1:0 Büchle (8.,Bromund), 2:0 Büchle (21.,Kossack), 2:1 (67.), 3:1 Wüstenberg (87.,Kossack)

In der 2.Pokalrunde empfingen wir den Tabellenführer aus der Kreisklasse B, den wir in der 1.Hz klar dominierten. Die Gäste bekamen überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel und wir ließen Ball und Gegner stark laufen. Die frühe Führung war dann natürlich optimal und diese hätten wir in der 1.Hz bereits wesentlich deutlicher gestalten können und so bereits zur Pause das Spiel hätten entscheiden können. Es hätte anhand der Chancen und des Spielverlauf auch locker 4:0 oder 5:0 für uns stehen können. Auch in der 2.Hz zunächst ähnlicher Spielverlauf aber die Gäste wurde nach und nach etwas mutiger. Da wir es leider nicht schafften, unsere weiterhin vorhandenen Chancen in einen dritten Treffer zu veredeln und das Spiel zu entscheiden, wurde es nach einem Fehlpass und dem anschließenden 1:2 Anschlusstreffer unnötig spannend. Allerdings war nur das Ergebnis spannend, die Gäste kamen eigentlich auch anschließend kaum gefährlich vor unser Tor und eine wirkliche Torchance zum Ausgleich hatten sie nicht. Kurz vor dem Ende fiel dann nach einem Eckball die Entscheidung als zunächst Benni im Abschluss an einem Spieler auf der Linie scheiterte aber Hannes den Abpraller zum 3:1 einschob. Damit war das Spiel dann entschieden und die nächste Runde erreicht. Somit war auch der anschließende Mannschaftsabend natürlich ein voller Erfolg, denn mit einem Sieg feiert es sich ja bekannt noch besser ;-)