SV Empor Berlin Der Kiezclub

Kita-Champions-League 2019

12. Juni 2019
WhatsApp Image 2019 06 07 at 17.39.01

Sonnige 30°C und noch keine Wolke in Sicht. Dies waren die Bedingungen der diesjährigen Kita Champions-League 2019. Nach langer Vorbereitungszeit haben es 17 Kitas aus den umliegenden Bezirken in den heimischen Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark geschafft, um gemeinsam ein herausragendes Fußballfest zu feiern. Alle Teilnehmer repräsentierten im Rahmen der „großen“ Fußball-Champions-League einen europäischen Vertreter und liefen bereits bei der Turniereröffnung mit ihren selbst gestalteten Flaggen und Trikots stolz in einer Reihe ein.


Dazu wurden zu Beginn alle Kindertagesstätten und deren Mannschaften persönlich vorgestellt, die sich daraufhin in einer Halbkreisform nebeneinander vor den Eltern und Zuschauern aufstellten. Mit dem Anpfiff der Schiedsrichter rollte daraufhin der Ball auf vier Feldern. Die Stimmung war klasse, weil nicht nur die eigenen Kinder, sondern auch die der Spielpartner angefeuert und bejubelt wurden. Weil nicht der Erfolg, sondern die Gemeinsamkeit, die Fairness sowie die persönlichen Erfolgserlebnisse im Vordergrund standen, hatten alle Protagonisten des gestrigen Tages ein großes Lächeln auf dem Gesicht. Neben dem eigentlichen Fußballspielen konnten die Kinder neben dem Platz ihre Auszeiten nutzen, um sich mit einem leckeren Eis oder kaltem Wasser abzukühlen, die große Hüpfburg des Bezirkssportbundes auszuprobieren oder mit ihren Freunden und Erziehern eine Runde zu kicken.


Unmittelbar vor der Siegerehrung gab es nochmals eine kleine Überraschung für die Kinder. Besonders die kleinen Union Fans freuten sich sehr darüber, als Ritter Keule vom 1.FC Union Berlin den Platz betrat. Nachdem jeder mit Bildern und Umarmungen versorgt wurde, konnte die Siegerehrung losgehen. Jedes Kind bekam eine Siegermedaille um den Hals und für das Team den Pokal, den alle Kinder nochmal gemeinsam in die Luft halten konnten.


Aus diesem Grund möchten wir uns nochmal beim Bezirkssportbund, Edeka in den Schönhauser Allee Arkaden, den Trainern und Betreuern sowie allen Erziehern für diesen wunderbaren Tag bedanken und freuen uns bereits, die nächste Kita-Weltmeisterschaft 2020 auszutragen.