SV Empor Berlin Der Kiezclub

Wochenendrückblick der Jugend - 06./07.05.2017

10. Mai 2017
2017 04 22 Empi 1.A 1.FC Magdeburg 0 4 2

Am letzten Wochenende gab es wieder einige heiß umkämpfte Spiele. 

Hier eine kurze Zusammenfassung der Spiele unserer Nachwuchsmannschaften vom vergangenen Wochenende:

 

 

U19-Junioren Meisterschaften - Regionalliga Nordost

Spielfrei!

 

U18-Junioren Meisterschaften - Landesliga, 22.Spieltag, 07.05.2017

SV Empor Berlin ll vs. FC Hertha 03 ll 6:0 (1:0)

An diesem Wochenende empfingen unsere U18-Junioren die zweite Mannschaft von Hertha 03. In diesem sehr wichtigen spiel wollen wir die Niederlage gegen Spandau wettmachen.
Die erste Hälfte startete nach Maß. Wir könnten bereits nach zwei Minuten durch die erste Großchance im Spiel in Führung gehen. Im weiteren Spielverlauf dominieren wir weiter die Partie und konnten uns weitere Chancen erarbeiten, jedoch nicht verwerten. Durch viele Abspielfehler im Spielaufbau feiern wir in der Defensive das ein oder andere Mal in Bedrängnis. Die Chancen durch Distanzschüsse wurden jedoch sehr gut von unserem Keeper pariert. In der offensive hätten wir durch besser ausgespielte Kontersituationen den Spielstand klar erhöhen können. Hier fehlte jedoch die Genauigkeit im letzten Pass. So blieb es in der ersten halbzeit bei dem 1:0 für unsere Jungs, es hätte dennoch unentschieden stehen bzw. die Führung höher ausfallen können.
Im zweiten Abschnitt steigerten wir uns nochmals im Vergleich zum Ersten. So spielten wir zwar weiterhin guten Fußball, konnten unsere Chancen aber jetzt nutzen. Wir erzielen nur 6 Minuten nach der Pause das 2:0. Im weiteren Verlauf kombinieren wir uns teils stark durch die gegnerische defensive und hatten viel gute Chancen. So bauten wir unseren Vorsprung kontinuierlich aus und ließen wenig Tormöglichkeiten für Hertha 03 zu. In der Schlussphase hatten die Gäste noch einige klare Chancen, welche sie jedoch nicht nutzten. So feierten wir einen klaren 6:0 Sieg und setzen uns in der Tabelle auf Platz drei fest.

Insgesamt war es eine starke Leistung, in der unsere U18-Junioren verdient als Sieger vom Platz gingen. Insbesondere das starke Kombinationsspiel und der Wille unbedingt das Spiel zu gewinnen, haben gestimmt.

 

 

U17-Junioren Meisterschaften – Verbandsliga, 22.Spieltag, 07.05.2017

BFC Preussen vs. SV Empor Berlin 0:3 (0:1)

Bericht folgt!

 

U16-Junioren Meisterschaften Verbandsliga, 22. Spieltag, 07.05.2017

SV Empor Berlin ll vs. Friedenauer TSC 6:0 (2:0)

Bericht folgt!

 

 

U15-Junioren Meisterschaften - Verbandsliga

Spielfrei!

 

U14-Junioren Meisterschaften – Bezirksklasse, 20.Spieltag, 06.05.2017

TSV Rudow vs. SV Empor Berlin ll 0:3 (0:1)

Auch wenn wir die gesamte 1.Halbzeit spielbestimmend waren, machten wir uns es selbst unnötig schwer. Gerade im Zusammenspiel hatten wir zu viele einfache Passfehler und Ungenauigkeiten. Dadurch kamen wir selten zum Kombinationsspiel und auch kaum zu richtig klaren Chancen. Den einzigen Treffer der 1.Hälfte markierte Tristan mit einem schönem Weitschuss unter die Latte. Auf der Gegenseite hatten die Rudower sogar eine sehr gute Möglichkeit, als wir nach einem langen Ball zu hoch stehen, der aus dem Tor herauslaufende Dennis diesen Ball zunächst nicht erlaufen kann, aber anschließend den Stürmer gut bedrängt und der Ball am Außennetz landete.

In der Halbzeitpause wurde einiges angesprochen und der zweite Spielabschnitt sah dann schon wesentlich besser aus. Gleich in den ersten 5 Minuten hatten wir offensiv mehr gefährliche Aktionen als in der gesamten Ersten. Leider waren wir einige mal erneut zu unkonzentriert im Passspiel und im Abschluss. Mit einem sehenswerten Heber erzielte Björn das 2:0 und David ließ nur wenige Minuten später das 3:0 folgen, womit dieses Spiel dann auch frühzeitig entschieden war. Von Rudow kam in der 2.Halbzeit nicht eine einzige Offensivaktion, da wir jetzt auch besser spielten und schon frühzeitig den Ball eroberten. Das es am Ende "nur" ein 3:0 wurde, lag einzig an unserer mangelhaften Chancenverwertung. Wir erspielten uns einige schöne Angriffe, standen fünf Mal alleine vor dem gegnerischen Torwart und vergaben leider kläglich.

 

 

U13-Junioren Meisterschaften – Verbandsliga, 18.Spieltag, 06.05.2017

Türkiyemspor vs. SV Empor Berlin ll 1:5 (0:1)

Für unsere U13-Junioren ging es zu Türkiyemspor. Angemerkt werden muss, dass hier einige unserer U12-Spieler mitspielten.

Auch wenn wir uns weniger Chancen als gehofft erspielen konnten und vor allem am und im gegnerischen Strafraum die Genauigkeit fehlte, war es ein ungefährdeter Erfolg. Das lag daran, dass wir das Spiel absolut kontrollierten und Türkiyemspor kaum ins Spiel kommen ließen. Aber auch das gegenseitige Unterstützen zwischen U12 und U13 Spieler fiel sehr positiv auf.

 

U12-Junioren Meisterschaften – Landesklasse, 18.Spieltag, 06.05.2017

SV Empor Berlin ll vs. SC Berliner Amateure ll 1:4

Unsere U12-Junioren trafen am 18.Spieltag auf die Berliner Amateure. Wir haben es wieder einmal nicht geschafft, unsere Torgefährlichkeit aufzubauen. Jedoch müssen wir zugeben, dass die Gäste auch wesentlich leidenschaftlicher und spielbereiter wirkten als wir. Insbeondere die viele eigenen Fehler im Abspiel und wenig Laufbereitschaft in der Offensive stellten uns vor zu große Probleme. Dies konnten die körperlich überlegenen Gäste dann recht einfach ausnutzen.

Das dann nicht alle Spieler unseren Jahrgangs entsprechen ist dann auch nur ein side fact hinsichtlich der eigenen Performance.

 

Gemeinsam Empor!