SV Empor Berlin Der Kiezclub

U17 unglücklich geschlagen

12. September 2018
Unbenannt

Unsere U17 musste sich in einer aufreibenden Partie mit 2:4 geschlagen geben.

Nach guter Anfangsphase konnte man früh die Führung erzielen, verpasste allerdings den Ausbau dieser. Durch eine zu komplizierte und teils hektische Spielweise fanden die Staakener immer besser ins Spiel und kamen durch zu viele individuelle Fehler zur dann durchaus verdienten 1:2 Pausenführung. Mit besserer Marschroute kamen unsere Jungs aus der Kabine stark zurück, spielten geduldiger und erzielten sehenswert den Ausgleich. Eine kurze Phase der Überlegenheit konnte nicht zu einer verdienten Führung genutzt werden. 

In der Schlussphase trafen die Gäste mit einem Doppelschlag zum 2:4 Endstand.

 

GEMEINSAM EMPOR!