SV Empor Berlin Der Kiezclub

Pokalauslosung Junioren

21. September 2017
DSC0248

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am vergangenen Dienstag fand die Auslosung des Axel Lange-Pokals statt. Dabei wurden die Zweitrundenpartien der D-Jugend bis zur A-Jugend ausgelost. Alle vier Mannschaften des SV Empor Berlin konnten diese zweite Runde erreichen und warteten somit gespannt auf den jeweiligen Gegner. 

 Die D-Jugend erwischte als einziges Team ein Heimspiel. Die U12 empfängt am Dienstag, den 10.10.2017 den FV Wannsee, die sich in der ersten Runde gegen den SV Adler Berlin durchsetzten. Dennoch geht unsere Mannschaft als Favorit in dieses Spiel.

 Unsere C-, B- und A-Junioren haben jeweils ein Auswärtsspiel zugelost bekommen.

 Die U15 bekommt es in der zweiten Runde mit dem SSV Köpenick-Oberspree zu tun. Die Köpenicker, die in der Bezirksliga aktiv sind, ringen in der ersten Runde den BSV 1892 nieder, gehen aber gegen unsere C-Junioren als klarer Underdog ins Spiel.

 Auch unsere B-Jugend geht als klarer Favorit in die zweite Pokalrunde. 

Die U17 trifft auf den Kreisligisten SV Adler Berlin. Beide Mannschaften zogen kampflos in die zweite Runde ein und bestreiten somit das erste Pokalspiel der Saison gegeneinander. Spielbeginn ist am 11.10. um 18:30 Uhr in Lichtenrade.

 Ebenfalls in die zweite Pokalrunde hat es unser Regionalligateam der A-Junioren geschafft. 

Die U19 trifft ebenfalls am 11.10. auf den Friedrichshagener SV. Der Außenseiter aus der Landesliga setzte sich in der ersten Runde gegen den FC Lübars deutlich durch und gewann auch die ersten beiden Spiele in der Landesliga. Dennoch geht der SV Empor Berlin auch hier als Favorit in die Partie. 

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg in der zweiten Pokalrunde.

 

GEMEINSAM EMPOR!