SV Empor Berlin Der Kiezclub

Erfolgreiches Pokalwochenende unserer Junioren-Teams

11. September 2017
TeBe

Für unsere Jugendteams begann vergangene Woche die Pokalsaison.

Nachdem sich die U19 bereits am Mittwoch gegen Chemie Adlershof durchsetzte, waren am Wochenende die U13 und U15 in der ersten Pokalrunde gefordert.

Beide lösten ihre Pflichtaufgaben problemlos und erreichten die nächste Runde. 

 

Die U13 von Trainer Steven Düßel ließ dem Gegner, dem SC Kickers Berlin, keine Chance. Das Spiel war bereits nach zwölf Minuten beim Stand von 4:0 entschieden. Empor ließ in diesem Spiel kaum eine Tormöglichkeit zu und kontrollierte das Geschehen über die gesamte Zeit. Zur Pause hieß es 10:0 für unsere Jungs und auch nach der Halbzeit fielen jede Menge weiterer Tore, sodass die Zuschauer am Ende 25 Tore zu sehen bekamen. Nach diesem deutlichen 24:1 steht die U13 in der zweiten Runde.

 

Ebenfalls deutlich konnte sich die U15 um Trainer Frank Lehnert durchsetzen. In dieser Partie gingen unsere Jungs früh in Führung und konnten diese bis zur Halbzeit auf 3:0 ausbauen. Nach der Halbzeitpause ging alles sehr schnell. So wurde das Spiel innerhalb weniger Minuten endgültig entschieden. Am Ende zeigte sich auch unsere U15 sehr torfreudig und gewann das Spiel 14:1.

 

Die U17 zog kampflos in die zweite Runde ein, da der Gegner aus Marienfelde nicht antrat. 

Alle vier Juniorenteams haben es also in die zweite Pokalrunde geschafft.

 

Wir hoffen, dass sich unsere Mannschaften auch dort gut präsentieren und eine Runde weiterkommen können und wünschen außerdem allen Teams viel Erfolg in den kommenden Meisterschaftsspielen. 

 

 GEMEINSAM EMPOR!